Interview zum Ewigkeitssonntag

"Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben."

Johannes 3,16

Mit dem Ewigkeitssonntag endet das Kirchenjahr. Einen Sonntag später, startet das liturgische Kirchenjahr neu und wir schauen auf den Anfang. Das Kommen Jesu.

Am Ewigkeitssonntag steht das Ende im Fokus – der Tod. Aber ist aus christlicher Perspektive der Tod wirklich das Ende, oder vielmehr der eigentliche Anfang?
Wir haben zum Thema Tod und Ewigkeit interessante Fragen gefunden und diese auch gestellt. Die Antworten hört und seht Ihr im nachfolgendem Film.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Share on facebook
teilen auf Facebook
Share on twitter
teilen auf Twitter
Share on pinterest
teilen auf Pinterest
Share on email
teilen per E-Mail
TOP

Umfrage

Wir haben eine kurze, anonyme Umfrage vorbereitet. Wie ist Deine Meinung: Präsenzgottesdiensten mit Hygieneauflagen (Mundschutz | 1,5m Abstand | kein Gemeindegesang | max. 30 Personen) oder doch lieber Onlinegottesdienste? Hier

Weiterlesen »
TOP

Vorerst noch keine Präsenzgottesdienste

Nach ausgiebiger Beratung haben wir uns entschieden, derzeit noch keine Gottesdienste vor Ort anzubieten. Effektiv könnten an den Gottesdiensten abzüglich Prediger, Moderator, Musikteam, Bild- und Tontechnik auch nur ca. 24

Weiterlesen »
TOP

Neuer Mitgliederbereich online

Die aktuelle Lage in der wir uns befinden hat die Umsetzung verschiedener Pläne und Ideen beschleunigt. So gibt es ab sofort für Mitglieder und Freunde der Gemeinde, die Möglichkeit, dass

Weiterlesen »