Vorerst noch keine Präsenzgottesdienste

Nach ausgiebiger Beratung haben wir uns entschieden, derzeit noch keine Gottesdienste vor Ort anzubieten. Effektiv könnten an den Gottesdiensten abzüglich Prediger, Moderator, Musikteam, Bild- und Tontechnik auch nur ca. 24 Personen teilnehmen. Diese müssten dann wahrscheinlich auch Mundschutz tragen, was gemeinsames Singen erschweren würde. Singen im Allgemeinen ist ein sehr lungenaktiver Vorgang, der sicher auch problematisch im Blick auf die Hygienevorgaben in geschlossenen Räumen ist (in großen Kirchen mit ausreichend Abstand ist das sicher besser lösbar). Ob dem wirklich so ist, können wir derzeit noch nicht eindeutig einschätzen.
Daher wollen wir die Entwicklung in den nächsten Wochen noch bis zum 11. Mai abwarten und dann erneut beraten. 

Unsere Onlinegottesdienste werden daher noch mindestens bis zum 17.05.2020 sonntäglich um 11:00 Uhr statt finden.

Bis wir das nächste mal in so voller Gemeinde zusammen sein können, wird es wohl noch eine Weile dauern.

Hat Dir der Beitrag gefallen?

Share on facebook
teilen auf Facebook
Share on twitter
teilen auf Twitter
Share on pinterest
teilen auf Pinterest
Share on email
teilen per E-Mail